Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kita St. Antonius Gerlingen
Headerimage Siegerland-Südsauerland
Headerimage Siegerland-Südsauerland

Familienfest mit der Verabschiedung der Maxis

Gesamtspendensumme für die Ukraine-Hilfe von 1430 Euro

Bei schönstem Sonnenschein konnten wir am 23. Juni 22 das Familienfest mit der Verabschiedung der Maxis feiern. Nachdem im Mai das große Kindergartenfest wegen Unwetterwarnung abgesagt werden musste, haben sich das Kindergartenteam und der Elternbeirat schnell dazu entschlossen die Abschlussfeier der Schulanfänger als Familienfest für alle zu feiern.

Mit einer Andacht der Maxis und ihrer Familien, die unsere Gemeindereferentin Barbara Clemens in der Antoniuskapelle mit uns feierte, begann das Fest. Im Anschluss konnten die Kinder an verschiedenen Spielständen wie Eierlaufen, Dosenwerfen, Entenangeln und einem Ballparcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ein großes Kuchenbuffet sowie kalte Getränke und Kaffee sorgten für das leibliche Wohl. Der Elternbeirat/ Förderverein gestaltete gemeinsam mit den Kindern drei tolle Leinwände. Diese einzigartigen Kunststücke wurden später versteigert. Anschließend hatte der neu gegründete Kindergartenchor seinen Auftritt und die Kinder wurden mit viel Applaus bedacht. Dann endete das Familienfest und die Maxis wurden im kleinen Rahmen verabschiedet. Ein besonderes Highlight ist der „Rausschmiss“ aus dem Kindergarten. Die Kinder bekamen ihr Portfolio und ein Kuschelkissen geschenkt. Auch die Eltern hatten eine Überraschung für den Kindergarten dabei – ein sehr schönes, großes Holzhinweisschild KINDERGARTEN.

 

Wir freuen uns, dass wir alle einen sehr schönen Nachmittag miteinander verleben konnten.

Aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf und der Versteigerung sowie einiger Geldspenden können wir nun nochmals eine große Summe an die Ukraine-Hilfe überweisen.

Es sind 780 Euro geworden!!!

Gesamtspendensumme 1430,- Euro!!!

 

DANKESCHÖN für/ an

-        Kuchen, Waffeln, Muffins

-        Kaffee, Kaffeemilch, Zucker, Servietten, Blumen

-        die kostenlosen Bereitstellung der Kühltruhe

-        den Förderverein für das Geld aus der Leinwandversteigerung

-        alle Helfer und Gäste